Weingut in Radebeul – Haus Steinbach

Weingut in Radebeul
Weingut in Radebeul – Haus Steinbach

Wir sind ein kleines Weingut in Radebeul und mittlerweile eines der kleinsten Weingüter entlang der Sächsischen Weinstraße. Das ist gut so und soll auch so bleiben. Trotzdem bieten wir mit 8 verschiedenen angebauten Rebsorten eine große Auswahl für unsere Kunden und möchten klein, fein und authentisch bleiben.

Seit mehr als 45 Jahren bewirtschaften wir die Rebfläche von ca. 1 ha direkt an unserem Weingut in Radebeul. Der Weinberg des Weinguts befindet sich am Fuße der Steillagen der Oberlößnitz und ist umgeben von herrschaftlichen Wohnhäusern mit angrenzenden Parks aus der Zeit von 1850 bis 1900.

Denkmalgeschützter Innenhof

Weingut in Radebeul – Unsere Philosophie

Unsere kleine Rebfläche kennen wir wie unsere Westentasche. Über die ganze Vegetationsperiode begleiten wir intensiv unsere Reben vom Austrieb bis zur Weinlese.

Unsere tiefste Überzeugung ist, dass die Qualität im Weinberg entsteht. Unser Ziel ist vollreife, aromatische, gesunde und vor allem nicht zu viele Trauben zu ernten. Dann macht die Arbeit im Weinkeller erst richtig Spaß. Weil dann müssen wir fast nix machen, da die Weine sich fast von selbst zu feinfruchtigen und erfrischenden Weinen entwickeln.

Die Art des Weinbaues

Um unser Ziel zu erreichen, vollreife, aromatische und gesunde Trauben zu ernten, haben wir einen hohen Anspruch an die Arbeit im Weinberg:

Konsequente Ertragsreduzierung

Pro Rebstock werden maximal 8 bis 10 Triebe im Januar/Februar angeschnitten. Damit wird die Menge der zu erwartenden Trauben schon im Frühjahr reduziert. Später Ende Juli führen wir die grüne Lese durch. Dadurch wird die Traubenanzahl auf maximal 2 Trauben pro Trieb reduziert. Dadurch werden die verbleibenden Trauben aromatischer.

Weingut in Radebeul
Weinberg in Radebeul

Umweltfreundlicher Weinbau

Unser Anspruch ist, die Weine umweltschonend anzubauen. Deswegen verzichten wir vollständig seit vielen Jahren auf den Einsatz von Herbiziden zur Unkrautbeseitigung und Insektizide. Die Unterstockpflege wird nur mechanisch durch eine Rollhacke und manuell durchgeführt. Konventionelle Pflanzenschutzmittel für die Gesunderhaltung der Weinrebe werden nur eingesetzt, wenn notwendig. Durch eine ständige Wetterbeobachtung und Analyse der Niederschläge und Temperaturen ist oft der Einsatz von biologischen Pflanzenschutzmitteln völlig ausreichend. Entblätterungsarbeiten werden bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt durchgeführt, um Licht und Luft an die Trauben zu lassen und diese zu stärken. Dadurch werden diese weniger anfällig für den Befall der typischen Weinbergspilzkrankheiten wie Mehltau & Co. Es ist großer Blumenstrauß an manuellen Tätigkeiten, die wir durchführen, um die Trauben gesund zu erhalten. Trotzdem verzichten wir auf ein Bio-Zertifikat, da wir dafür ganz viele Formulare ausfüllen müssen und die nutzen wir lieber, um bei der wenigen Zeit ein Glas Wein zusammen in der Sonne zu trinken. Wer mehr über uns und die Arbeit im Weinberg erfahren will, besucht eine Weinverkostung mit einem Rundgang durch unseren Weinberg.

Artenvielfalt im Weinberg

Mit der Einsaat von Begrünungen in die Rebzeilen fördern wir die Artenfalt in unserem Weinberg. Oberstes Gebot ist, Nützlinge zu schützen und zu stärken, um dadurch Schädlinge auf natürliche Art zu verdrängen. Viele kleine Blumen blühen über die Saison und bilden die Nahrungsgrundlage für viele kleine Lebeweisen und auch die Bienen unseres befreundeten Imkers. Die Pflanzen der Einsaat unterstützen die Vitalität des Bodens, in dem tiefwurzelnde Pflanzen den Boden auflockern, Leguminosen den Stickstoffbedarf im Boden regulieren und nach dem Umbrechen der Einsaat der Humusgehalt im Boden gesteigert wird. Dadurch ist es schon seit vielen Jahren überhaupt nicht mehr notwendig, mit synthetischen Stickstoffdüngern zu arbeiten.

Weinberg in Radebeul

Die Weinlese

Der Höhepunkt im Weinjahr ist die Weinlese, die in Abhängigkeit vom Zucker- und Säuregehalt sowie Traubenzustand und Wetter individuell für jede Rebsorte festgelegt wird. Unsere Trauben werden immer mit der Hand gelesen und sorgfältig verarbeitet. Viele Freunde und mittlerweile auch Kunden unterstützen uns bei der Weinlese. Nach erfolgreich abgeschlossener Arbeit werden alle Helfer an einer herbstlich geschmückte Tafel mit einem Essen, Kaffee & Kuchen verwöhnt.

Die Vinifizierung

Die Vinifizierung erfolgt im eigenen historischen schon fast 300 jährigen Gewölbekeller mittels gezielter Gärführung in Edelstahltanks und/oder in kleinen Holzfässern. Wenn wir unser Ziel erreicht haben, vollreife, aromatische und gesunde Trauben zu ernten, dann ist entwickeln sich die Weine von fast ganz allein, zu feinfruchtigen und frischen Weinen.

Wir lassen unseren Weinen immer sehr viel Zeit im Keller und wissen mittlerweile, dass erst im April des nächsten Jahres der richtige Zeitpunkt für die Füllung ist. Uns ist es wichtig, stabile und fertigausgereifte Weine zu füllen und keine “Frischlinge”.

Wenn es die Traubenmenge erlaubt probieren wir gern auch mal was aus. Weil nix ist so spannend zu beobachten, wie sich unkonventionell vinifizierte Weine entwickeln. Der letzte “Projektwein” war unser Grauburgunder orange wine. Komplett auf der Maische im Holzfass vergorener Grauburgunder. Ist mittlerweile tiefrot in der Falsche und wie eine gute Zigarre nach dem Essen.

Warum “nur” Landwein

Wir füllen alle unsere Weine in der Qualitätsstufe Sächsischer Landwein ab. Die geerntete Traubenqualität entspricht aber mindestens der Stufe Spätlese, weil wir zum Beispiel fast nie unter 90 Grad Oechsle die Trauben ernten. Aber wir produzieren so wenige Flaschen und sparen uns mittlerweile diese Prüfung. Wir müssten pro Sorte 4 Flaschen zur sensorischen Prüfung einsenden. Bei 8 verschiedenen Weinen sind das eine Menge Flaschen Wein, die nicht unseren Kunden zur Verfügung stehen. Und die sind sowieso unsere besten Kritiker, weil die uns einfach sagen, schmeckt oder schmeckt nicht. Das ändert auch nicht die auf das Etikett gedruckte Qualitätsstufe.

Weingut Haus Steinbach - Jahrgang 2019

Einen Überblick über alle aktuell verfügbaren Weine erhalten Sie von unserem Onlineshop.