Start Beiträge Neuigkeiten

Abfüllung der Weine des 2020er Jahrgangs

Wir lassen unseren Weinen traditionell viel Zeit im Weinkeller. Weine reifen immer besser im Tank oder Fass als in der Flasche. Daher füllen wir traditionell erst Anfang April die Weine. Dieses Jahr bestand ja sowieso keine Eile, da unsere Weinwirtschaft leider ja noch geschlossen bleiben muß.

Dieses Jahr haben uns alle unsere Kinder und und treue Freunde unterstützt. Dadurch war die Abfüllung schon in 2 Tagen geschafft. Vielen lieben Dank dafür!!!

Wir füllen alles noch mit Hand ab. Unsere Produktionsmenge ist so überschaubar, dass die Nutzung eines Profi-Füllservices nicht möglich ist. Aber der große Vorteil ist, dass die Weine sehr schonend und langsam gefüllt werden. Dadurch bleibt das durch die Gärung eingebundene CO2 im Wein erhalten und gibt dem Wein Frische und beim Einschenken in das Glas ist eine ganz feine Perlage zu erkennen.

Alle Arbeitsschritte vom Waschen der Flaschen, Abfüllen, Verkorken und dem Etikettieren führen wir noch persönlich aus.

Arbeitspausen sind immer ganz wichtig, um die Sonne zu genießen und natürlich auch den abgefüllten Tropfen zu überpüfen.